cart icon0
my account icon

TSCHÜSS MITESSER UND WHITEHEADS

BYE BYE WHITEHEADS AND BLACKHEADS 👋

Whiteheads und Blackheads (Mitesser) gehören neben Pickeln, zur den größten Sorgen unserer Kunden. Wir alle träumen von sauberer, porentief reiner Haut, und die Behandlung von Whiteheads und Mitessers ist einer der wichtigsten Schritte dorthin.

Whiteheads vs Mitesser – Was ist der Unterschied?

Sowohl Whiteheads als auch Blackheads (Mitesser) entstehen durch verstopfte Poren – einer Kombination aus toter Haut, Talg, und Bakterien,  die verhindern, dass der Talg in den Poren auf natürlichem Weg an die Hautoberfläche gelangen kann. Bei Whiteheads bleibt die Pore geschlossen, so dass ein kleiner weißer Hügel auf der Haut erscheint. Mitesser dagegen sind offene Poren, deren Inhalt deutlich zu sehen ist. Durch die offene Oberfläche oxidieren die Inhaltsstoffe an der Luft und erscheinen als dunkle Punkte auf der Haut.

Wie wird man sie los?

Keiner will Whiteheads oder Mitesser. Aber man sollte sich davon abhalten die Poren eigenhändig zu öffnen und auszudrücken, denn dadurch können Narben entstehen oder die Pore wird dauerhaft beschädigt. Versuchen Sie stattdessen folgendes:

Nutzen Sie ein sanftes Peeling

Die Nutzung eines sanften Peelings oder eines AHA (Alpha Hydroxy Acid (Säure)) Peelings kann dabei helfen die Haut von toten Hautzellen zu befreien. Dadurch wird eine Verstopfung der Poren verhindert und eventuell kommen dadurch auf Verstopfungen an die Oberfläche, wo sie leicht bereinigt werden können. Das Cosrx AHA 7 Whitehead Power Liquid ist eines unserer Lieblingsprodukte.

Nutzen Sie einen Öl-Reiniger

Öl-Reiniger sind das beste Mittel überschüssigen Talg zu entfernen ohne die Haut auszutrocknen. Massieren Sie den Ölr-Reiniger sanft in die Regionen der Haut, die zu verstopften Poren neigen, um die Bildung von Whiteheads und Mitessern zu verhindern. Der Neogen Green Tea Cleansing Stick ist eine gute Wahl, die die Haut während der Entfernung des Make-Ups beruhigt. 

Nutzen Sie BHA oder eine Salicylsäure Behandlung 

BHAs wie zum Beispiel Betaine Salicylate oder Salicylsäure dringen in die Pore ein und peelen Sie von innen heraus. Eine regelmäßige Nutzung kann verhindern, dass Poren verstopfen und Mitesser entstehen. BHA wirkt zudem entzündungshemmend und verhindert damit die Entstehung von Acne, die aus verstopften Poren entsteht. Die   Cosrx BHA Blackhead Power Liquid ist perfekt dafür.

Nutzen Sie eine Tonmaske und Porenbehandlungen

Ton und Kohle Masken sind großartig dafür geeignet überschüssigen Talg aufzunehmen und Unreinheiten aus der Haut zu ziehen.  Eine regelmäßige Nutzung solcher Masken auf anfälligen Bereichen des Gesichts, kann eine Entstehung von Whiteheads und Mitessern verhindern und gleichzeitig entzündungshemmend wirken. Wir empfehlen die Innisfree Volcanic Pore Clay Mask !

Porenbehandlungen und Poren-Streifen, wie auch Peelingmasken, helfen ebenfalls, aber bitte nutzen Sie diese Produkte mit Vorsicht, um keine Hautschäden zu verursachen.

Halten Sie Ihre Haut sauber

Wechseln Sie regelmäßig den Kissenbezug und halten Sie Ihr Telefon sauber, um eine Übertragung von Bakterien auf die Haut zu verhindern. Sie können einer Verstopfung der Poren auch durch das komplette Entfernen von Make-Up vor dem Zubettgehen entgegenwirken.

>> 3 Dinge, die Sie reinigen sollten (außer dem Gesicht) für eine schönere Haut

Essen Sie gesund und bleiben Sie hydriert

Ihre Haut ist das größte Organ Ihres Körpers und reflektiert den allgemeinen Gesundheitszustand. Wenn Sie mal wieder dem nächsten Zuckerhype nachgeben und viele frittierte Lebensmittel zu sich nehmen, wird man es ihrer Haut ansehen, sie wird entzündet aussehen und die Poren werden verstopfen. Um die Entstehung von Whiteheads und Mitessern zu verhindern, essen Sie gut, schlafen Sie ausreichend und spülen Sie ihr System regelmäßig mit viel Wasser durch.

Wenn Sie es mit Mitessern zu tun haben, die einfach nicht weggehen wollen, nehmen Sie die Dinge nicht in die eigenen Hände! Gehen Sie stattdessen zu einem Hautpflegeexperten, wie einem Dermatologen. Diese werden eine sichere Möglichkeit bieten Mitesser zu beseitigen ohne Narben zu hinterlassen. Behandlungen wie  Microdermabrasion und Hydro-facials können dabei helfen Whiteheads und Mitessern Herr zu werden, aber auch diese Behandlungen gehören in die Hände von professionellen Fachleuten.


Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie: Kommentare müssen genehmigt werden, bevor Sie veröffentlicht werden.

BACK
TO TOP